An diesem Wochenende fand bei sommerlichen Temperaturen in Diegten beim FC Diegten-Eptingen das E- und F-Junioren Turnier statt. Es war grossartig, aber alles der Reihe nach.

Mit etwas Glück wäre sogar noch eine bessere Platzierung möglich gewesen
Am Samstag durften die Grösseren – also die E-Junioren – ran. Das Team mit den beiden Trainer Patrik & Oli spielten bei heissen Temperaturen ein gutes Turnier. Mit einem Unentschieden startete das Team ins Turnier. Am Ende waren es 2 Unentschieden, 2 Niederlagen – wobei eine sehr unglücklich war und 1 Sieg. Im Finalspiel spielte das Team um den 9 Platz gegen die E-Junioren von Boca Bretzwil und bezwangen diese mit 2:0. Man darf nicht vergessen, dass auch Junioren der höheren 1. und 2. Stärkeklasse am Turnier teilgenommen hatten. Von da her war es wirklich gute Leistung der Jungs.

Am Sonntag kam es zur Premiere
Die neu gegründete F-Junioren Mannschaft mit dem Trainerteam Ramon, Oli & Cyrill hatten ebenfalls am Turnier teilgenommen. Dies obwohl noch kein offizielles Training stattgefunden hat mit den Junioren!

Die F- Junioren starteten äussert erfolgreich ins Turnier. Dies ging dann im genau gleichen Schritt so weiter. Die Neo Trainer und das Team hatten richtig Freude an diesem erneut heissen Tag. 
Am Ende reichte es für den 2. Rang. Wow, einfach super. Die Kinder freuten sich riesig. 

Und mit Timo hatten die F-Junioren sogar noch den Torschützenkönig des Turniers bei sich im Team. Besser hätte es kaum sein können.

Vorfreude
Nun freuen sich beide Teams wenn es kommende Woche offiziell los geht mit dem Trainingsstart. Die E-Junioren starten bereits am 29.08.2021 mit einem Heimspiel gegen den FC Diegten-Eptingen Eb in die neue Saison. Die F-Junioren werden in dieser Herbstrunde noch das eine oder andere Turnier bestreiten.